Fenix Taschenlampen im FlashLightShop   
  Startseite » Fenix » Taschenlampen » für 18650 LiIon Akkubetrieb » FESD10 Account  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Deutsch English
Kategorien
Artikel von / für Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Fenix SD11 Cree XM-L2 U2 neutral white LED + Cree XQE red LED
Fenix SD11 Cree XM-L2 U2 neutral white LED + Cree XQE red LED
ab 99,90 Euro
inkl. 19% MWSt
zzgl. Versandkosten
Fenix SD10 Cree XM-L2 T6 neutral white LED Tauchlampe
Bestellnummer: FESD10
Menge:        ab 99,90 Euro
inkl. 19% MWSt
zzgl. Versandkosten
ab 69,93 Euro
inkl. 19% MWSt
zzgl. Versandkosten


Lagerstatus: <b>Lagerware</b> - Lieferzeit Deutschland: 1-3 Werktage Lagerware - Lieferzeit Deutschland: 1-3 Werktage
Informationen zur Berechnung der Lieferzeit und zu anderen Ländern finden Sie unter diesem Link

Optionen:
Textfeld für gratis Lasergravur:
Batterien oder Akkus?:
mit Ladegerät?:

Die Fenix SD10 erkennt anhand der Bewegung, ob Sie die Helligkeit der Taschenlampe verändern möchten. Das Ein- und Ausschalten erfolgt dabei über den den Endschalter. Betrieben mit einem 18650 LiIon Akku oder 2 Stück CR123A Batterien liefert Ihnen die SD10 930 Lumen Helligkeit und ist in Tiefen bis zu 100 Metern einsetzbar.
Die Cree XM-L2 T6 erzeugt ein neutralweißes Licht, das insbesondere gut Wasser & Nebel durchdringt, sowie für eine möglichst gute Farbwiedergabe sorgt.

    Die Daten:
  • High: 930 Lumen 1 Stunden 30 Minuten
  • Mittel: 385 Lumen 4 Std.
  • Dunkel: 110 Lumen 14 Std.
  • max. 300 Meter Leuchtweite
  • IPX-8 100 Meter
  • Intensität: max. 22500cd
  • Cree XM-L2 (T6) neutral white LED mit 50.000 Stunden Lebensdauer
  • Länge: 144 mm
  • Leuchtweite: 300 Meter
  • Durchmesser Körper: 26 mm
  • Durchmesser Kopf: 40 mm
  • elektronische Regelung für gleichbleibende Helligkeit
  • Warnung bei geringer Spannung
  • intelligente Temperatursteuerung zur Verhinderung von Überhitzung
  • Bewegungssteuerung und Drehschalter zur Wahl der Helligkeit
  • gefertigt aus hochwertigem Aluminium
  • Frontscheibe aus gehärtetem Glas mit Anti-Reflex-Beschichtung
  • Gewicht ohne Batterien: 160 Gramm
  • Betrieb mit 2 x CR123A-Batterien oder 1 x 18650 Li-Ion Akku

    Lieferumfang:
  • Fenix SD10
  • Handgelenkkordel
  • Ersatz-O-Ring
Hier ein Erfahrungsbericht:
Nach einem Informationsgespräch und der Nachfrage bei der Firma/Vertretung FENIX bekam ich eine FENIX SD 10 leihweise zur Verfügung gestellt mit der Möglichkeit, diese zu testen und Erfahrungen damit zu sammeln.

Die folgenden Tag- und Nacht- Tauchgänge (TG) wurden im Banter See in WHV in einer Tiefe von 6 – 11 Meter bei Wassertemperaturen von 5° - 10° und unterschiedlichen Sichtweiten durchgeführt. Hierbei wurde die FENIX SD10 als Hauptlampe genutzt und zusätzlich zu Foto- und Videoaufnahmen hinzugezogen. Die durchschnittliche Tauchzeit betrug 30-40 Minuten aufgrund der Wassertemperaturen und Jahreszeit.

Die ersten drei TG´s wurden von Beginn an mit neuen Batterien getaucht. Bei nicht so guten Sichtverhältnissen war der erste Eindruck KLASSE. Sie machte einen kräftigen Strahl in der Mitte und der Lichtvorhof war selbst bei heller Umgebung noch gut erkennbar. Ein Nacht-TG bei diesen Sichtverhältnissen war ebenfalls erfolgreich, hauptsächlich durch den Lichtvorhof. Dieser ist entsprechend groß, um die Umgebung nicht nur im Lichtstrahl wahr zu nehmen. Doch schon zum Ende des zweiten TG´s konnte die Lampe nur noch Hell oder Dunkel geschaltet werden, alle drei Schaltzustände waren nicht mehr möglich. Beim dritten TG hatte die Lampe nur noch eine Helligkeit.

Ab dem vierten TG wurden dann neue, aufgeladene Akkus genutzt. Diese erwiesen sich als wesentlich heller und länger haltbar. Erst nach dem vierten TG konnte die Lampe nicht mehr geschaltet werden, sie leuchtete aber noch schwach. Nach wiederholtem Aufladen der Akkus konnte mit ihnen das gleiche Ergebnis erzielt werden.

Das Schalten/Dimmen der Lampe durch Schütteln ist eine tolle Erfahrung und hat, wenn die Lampe richtig in der Hand lag, sofort geklappt. Versuche haben gezeigt, dass die Lampe in unterschiedlichen Lagen unterschiedlich schnell geschaltet werden kann. Hier wäre eine Orientierung, z.B. durch einen kleinen festen „Knopf / Erhebung“, für die richtige Haltung wünschenswert. Selbst bei den kalten TG´s mit dicken Handschuhen wäre so eine „Erhebung“ spürbar. Bei Nacht kann ein öfteres Schütteln fehlgedeutet werden, z.B. als Hilfezeichen.

Bei Nacht-TG wirkt das Licht im ersten Moment sehr hell, kann aber durch das Schütteln einfach gedimmt werden. Die Reichweite ist Unterwasser überzeugend, auch wenn der Lichtvorhof nachts weniger auffällt. Hierbei ist im Wesentlichen aufgefallen, dass ein breiteres Licht wünschenswert wäre.

In den weiteren TG´s wurde die Lampe als Zweitlampe/Buddy Lampe eingesetzt. Das heißt, sie hängt einfach am Jacket mit einem Karabiner, leuchtet zum Boden und zeigt somit den Mittauchern, wo der Gruppenführer sich befindet. Durch die Bewegungen im Wasser oder das Stop&Go hat sich die Helligkeit von alleine verändert. Nicht schlimm, aber erstaunlich, dass dies passieren kann.

Bei Foto und Filmaufnahmen kam die Lampe ebenfalls zu Einsatz. Bei der lichtempfindlichen GoPro wurden die Aufnahmen durch den sehr hellen Lichtstrahl teilweise sehr überlichtet. Gerade bei den Nachtaufnahmen waren die Ergebnisse im Bereich des Lichtvorhofes SUPER, im Lichtstrahl nur noch „ein großer weißer Fleck“. Hier wäre wiederum ein breiteres Licht wünschenswert. Nachforschungen haben ergeben, dass die Firma FENIX auch Diffusor im Angebot hat – passen diese auf die SD10, wie sind dann die Ergebnisse?

Allgemeines kurzgefasst:

  • Die Befestigung, das Seil, ist sehr lang, es „fehlt“ ein Karabiner
  • Stoßfest – JA, sie rollte von einem Tisch und fiel auf Waschbetonplatten, alles OK
  • Dimmen durch Schütteln – Super, aber nur in der richtigen Lage
  • Akku, der genutzte ist schon Standard und kein Extraformat – Super
  • Lichtfarbe in einem angenehmen weiß

  • Wünscheswert:
  • Eine Erhebung zum Fühlen der richtigen Lage
  • Breiteres Licht, es muss nicht immer die Tiefe sein
  • Heller Lichtvorhof
  • Zum Abschluss kann ich nur sagen, dass die FENIX SD10 eine tolle Lampe mit einem innovativen Dimmen/Schalten ist, welche als Zweitlampe vollkommend ausreichend eingestuft werden kann. Als Hauptlampe würde ich sie mit dem hellen schmalen Lichtstrahl nicht einsetzen. Zum Thema Preis/Leistung kann ich keine Aussage treffen, da mir keine Preise vorliegen.
    Ich bedanke mich, dass ich diese Lampe testen konnte und wieder wertvoller Erfahrungen zum Thema Licht – Unterwasser sammeln konnte.

    Dieses Produkt haben wir am Mittwoch, 06. August 2014 in unseren Katalog aufgenommen.
    Menge:    
    Schnellsuche
     
    Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
    erweiterte Suche
    Warenkorb
    0 Produkte
    Informationen
    Liefertermin + Lieferzeit
    Versandkosten +
    umsatzsteuerfreie Lieferung

    Internationaler Versand
    Lasergravur
    AGB + Widerrufsrecht
    Widerrufsformular
    Zahlungsarten
    Bankverbindung
    Informationen zur Batterieverordnung
    Händlerinformationen
    Feldpost für Soldaten
    Impressum
    Kontakt
    Zahlungsarten
    Zahlen Sie per Überweisung
    Zahlen Sie mit Sofortüberweisung
    Zahlen Sie per Nachnahme
    Zahlen Sie per Paypal
    Zahlen Sie per Kreditkarte
    Newsletter

    Ihre E-Mail-Adresse:
    anmelden
    abmelden

    Favoriten
    Fügen Sie unsere Seite zu Ihren Favoriten hinzu!

    Folge uns auf Twitter
    Follow FlashLightShop on Twitter
    Hersteller Info
    Fenix
    Fenix Homepage
    Mehr Produkte
    Sprachen
    Deutsch English
    Versand
    Fenix GmbH DHL
    Fenix GmbH Deutsche Post
    Partnerseiten:
    shopinfo.xml Kelkoo Basis-Partner shopwahl.de Logo Preisvergleich.org Preisvergleich.org Preisvergleich.eu Preisvergleich.ch Preisvergleich.at Besuchen Sie FlashLightShop bei ShopMania Preis.de Preisvergleich
    Antag | Gooster | United-Arts | Artikelverzeichnis | 1-CAT - Webkatalog | Folge uns auf Twitter